Aktuelles

28.08.2017

8.11. 18-20 Uhr (GW II H 27)

Gastvortrag Prof. Dr. Achim Landwehr (Düsseldorf): "Die historische Einteilung der Welt. Von Epochen und Chronoferenzen"

 

Workshop Conference Nation, Nationalism and Transnationalism Revisited, Kooperation mit Prof. Dr. Volker Depkat (Regensburg), 26.-28. Oktober 2017

 

Tagung Spies, Espionage and Secret Diplomacy/Spione, Spionage und Geheimdiplomatie in der Frühen Neuzeit in Kooperation mit PD Dr. Dr. Guido Braun (Bonn), 5.-7. Oktober 2017, Universität Bayreuth, Campus, GW II, S 8

 

5th Summer Academy of Atlantic History, 28 September - 1 October, Universidad Pablo de Olavide, Seville

 

Reformationsjubiläum - 500 Jahre Reformation

Poetry Slam MachtWorte Alte Handelsbörse Leipzig 22. März 2017

 

Das Institut d'Histoire de l'Amérique française (Montréal) hat Prof. Dr. Susanne Lachenicht den Prix Guy-et-Lilianne-Frégault für ihren Artikel "Histoires naturelles, récits de voyage et géopolitique religieuse dans l'atlantique français XVIe et XVIIe siècles" verliehen.

   

Die Ergebnisse der Klausur zur Vorlesung Die Französische Revolution hängen am Schwarzen Brett des Lehrstuhls für Geschichte der Frühen Neuzeit aus.

Essays und Hausarbeiten des Wintersemesters 2016/17 (sowie aller anderen Semester bis WS 2016/17) können wie auch Scheine für Praktikums- und Tagungsberichte für die Masterprogramme in den Sprechstunden von Prof. Dr. Lachenicht abgeholt werden.

 

Sprechstunden finden im WS 2017/18 am 25.10. 11-12 Uhr, am 8.11. 11-12 Uhr, am 22.11. 11-12 Uhr und am 13.12. 11-12 Uhr statt. 

In dringenden Fällen ist Prof. Dr. Lachenicht per E-Mail unter susanne.lachenicht@uni-bayreuth.de erreichbar.

Universität Bayreuth •